Menu
Menü
X

Geburtstagsständchen für Orgelbauer

Orgelständchen mit Uta und Konja Voll

Der Erbauer der Gronauer Orgel, Bernhard Dreymann, hatte am 27. Juni Geburtstag - und die Gäste bekamen die Geschenke: Anlässlich des Jahrestags hatte die Gemeinde zu einem Konzert mit Uta und Konja Voll an der Orgel eingeladen.

Eingestimmt wurden die Zuhörer in der Gronauer Kirche mit einem 4-händig vorgetragenen Präludium von Georg Philipp Albrechtsberger. Nach der Begrüßung durch Pfarrerin Voll folgten einige Stücke aus der Zeit des Orgelbaus u.a. von Felix Mendelssohn Bartholdy, wobei sich Uta und Konja Voll an der Orgel abwechselten.

Bernhard Dreymann (1788-1857) entstammte einer Orgelbauer-Familie und ließ sich nach seiner Lehr- und Wanderzeit in Mainz nieder, wo er schon zu Lebzeiten ein anerkannter und gefragter Orgelbauer war. Er arbeitete nicht nur in Mainz und im Großherzogtum Hessen-Darmstadt, sondern lieferte auch zahlreiche Instrumente in das benachbarte Herzogtum Nassau, in die Pfalz und nach Belgien. Seine für ihn charakteristische Vorliebe für klassizistische Gehäuse ist auch bei der 1836 in Gronau errichteten Orgel sichtbar.

Das von Uta und Konja Voll zusammengestellte vielfältige Programm war so gewählt, dass das breite Spektrum der Orgel mit ihren dem Zeitgeist der Romantik entspringenden warmen Klangfarben eindrücklich erfahrbar wurde. Nach dem Abschluss mit einigen moderneren Stücken bedankten sich die Zuhörer mit anhaltendem Applaus. Für die Zugabe nahmen beide Musiker noch einmal gemeinsam auf der Orgelbank Platz, bevor die Veranstaltung mit einem kleinen Umtrunk gesellig ausklang.

Das Dreymann-Ständchen war nicht nur eine Veranstaltungs-Premiere, sondern außerdem für Uta und Konja Voll ein willkommener Anlass, gemeinsam Orgel zu spielen - was nach eigenen Angaben zuletzt vor mehr als zehn Jahren der Fall gewesen war. Aufgrund der positiven Resonanz wird es wohl auch im kommenden Jahr wieder ein Orgelständchen zu Dreymanns Geburtstag geben. Die eingenommenen Spenden werden für die in einiger Zeit anstehende Orgelreinigung verwendet.

mehr zur Dreymann-Orgel in Gronau:

Orgel und Organistinnen


top