Menu
Menü
X

Kurzchronik

Geschichte der Kirchengemeinde Gronau / Zell im Überblick:
vor der Reformation
1148  Kapelle "St. Michael" in Zell (1855 abgebrochen)
1387  erste Pfarrkirche St. Anna in Gronau
Einführung der Reformation ...
1539  Einführung der Reformation durch Pfr. Lesch; zum Kirchspiel gehören
            Zell, Schönberg, Schannenbach und Wilmshausen
1628  Rekatholisierung von Bensheim; Zell, Schönberg und Wilmshausen
            gehören konfessionell zu Gronau, "pfarren" aber nach Bensheim
1693  französische Invasion: Plünderung der Orgelpfeifen und der vier Glocken
1706  neue große Glocke für die Kirche
1722  Bau des vormaligen Pfarrhauses direkt an der Straße
1728  Anschaffung einer neuen Orgel
1783  Anlage des neuen "Kirchhofs" Gronau auf einem ehemaligen Acker
1824  Einpfarrung der Protestanten aus Schönberg, Wilmshausen und Zell
1827  Abriss der alten gotischen Kirche
Neue Kirche und Neuordnung des Kirchspiels ...
1832  Bau einer Kirche in Schönberg, damit Verlust des Status Patronatskirche
            und Abtretung der Filialgemeinden Schönberg und Wilmshausen;
            zum Kirchspiel gehören seitdem Gronau und Zell
1834  Einweihung der neuen Kirche in Gronau im klassizistischen Stil
1836  Einbau einer Orgel in der Kirche durch B. Dreymann (Mainz)
1876  Einrichtung eines eigenen Friedhofs in Zell
1885  erste "Kleinkinderschule" (Kindergarten) in Gronau
1894  umfangreicher Umbau der Kirche, u.a. Verkürzung der südl. Empore
           und Verlegung der Orgel auf die Westempore
Nach 1900 ...

1902  Gründung des Gronauer Posaunenchors
1905  Bau des ersten "Confirmandensaals" auf dem Pfarrhof
1914  Bau des neuen Pfarrhauses
1917  zwei Kirchenglocken und Prospektpfeifen der Orgel beschlagnahmt
1923  Kirche erstmals elektrisch beleuchtet
1934  Renovierung der Kirche zum 100jährigen Jubiläum
1961  Kirchenglocken erstmals elektrisch betrieben
1963  Neubau des Gemeindehauses in Gronau an Stelle des alten
1970  Renovierung der Kirche, Installation einer Warmluftheizung
1985  Bau des Gemeindezentrums und des Ev. Kindergartens in Zell
           im Neubaugebiet "Auf der Mauer"
1988  Das Gemeindehaus Zell erhält eine Orgel (A. Ott, Bensheim)
1989  Gründung des Gemeindechors "Aufwind"
1999  Neubau des Ev. Kindergartens in Gronau, Hambacher Straße
2009  175-jähriges Kirchweih-Jubiläum
2016  Renovierung des Pfarrhauses

 

 

Gronauer Kirche um 1910Gronauer Kirche um 1910
Gronauer Kirche mit Gasthaus "Zur Traube"

Eine umfangreichere Darstellung der Geschichte der Dörfer Gronau und Zell finden Sie in den Untermenüs:

- Geschichte von Gronau

- Geschichte von Zell


Weitere geschichtliche Informationen finden Sie auch hier:

- zur Kirche

- zur Orgel

- zum Pfarrhaus

top